weibliche Ahnenlinie & ihre Übertragungen

Vielen Frauen ist nicht bewusst, dass sie die Muster, Überzeugungen und auch Schmerz bis hin zu Traumas ihrer (weiblichen) Ahnenlinie *weiterleben*. In Resonanz sind aufgrund ihrer eigenen karmischen Geschichte. Es spielt dabei keien Rolle, ob es gesundheitliche Themen sind, Herausforderungen in Familie oder Partnerschaft usw. …

Immer wieder zeigt sich, dass junge Frauen oder Mütter, nicht nur Überzeugungen in sich trugen, die aus dem Umbewussten hochstiegen und letztlich noch aus der Zeit ihrer Großmütter und Krigeszeiten sind. Manche tragen und leben das Trauma von Fehl- und/oder Todgeburten aus, da sie es auf energetischer übergeben und/oder übernommen haben…. um nur zwei Beispiele zu nennen.

Wir leben in einer Zeit in der es wesentlich ist, dass Frauen zurück finden zu ihrer Kraft, Macht und Mysterium, das seit jeher vielen (vorallem den männlichen Aspekten des Lebens) Angst bereitet hat (irgendwann auch Frauen selbst).

Es gilt sich zu befreien von den, über viele Jahrhunderte entstandenen, gesellschaftliche Normen und Dogmen, die die weibliche Energie unterdrückt, missbraucht oder ignoriert haben.

Wichtig für mich ist es wichtig deutlich zu machen, dass es mir nicht darum geht sich zu *emanzipieren*, was grundsätzlich nichst schlechtes ist, jedoch über die Jahrzehnte (für mein Empfinden) sonderbare Blüten getrieben hat. Vielmehr geht es darum, in eine tiefe Verbindung mit sich selbst zu kommen und diese zu stärken, die nährend und erfüllen, um daraus heraus zu agieren und zu Sein. Neue Möglichkeitsräume, andere Realitäten, u. a.m. zu eröffnen bzw. kreieren.

Mit der Auseinandersetzung mit dir selbst, mit dem erlauben und zulassen sich selbst ehrlich anzuschauen und sich zu zulassen, dient jede Frau nicht nur sich selbst sondern unterstützt dabei auch die Heilung und Klärung der eigenen Ahnenlinie und des weiblichen kollektiven Feldes. Begrenzung, Ablehnung bis hin zu Selbstunterdrückung sind wesentliche Aspekte, die es zu heilen und transzendieren gilt.

Es gilt sich für den eigenen inneren heiligen Raum zu öffnen, verborgene Potentiale, Kräfte und Mysterium zu entdecken, das jeder Frau innewohnt und gelebt werden will.

Es ist ein Geschenk an Dich selbst und die Welt!