Willkommen

Secret Wild Flower – verborgene wilde Blume – steht für verborgene, unterdrückte und unbewusste jedoch auch kraftvolle, geheimnisvolle, kreattive, unentdeckte Potentiale.

Es formuliert eine Einladung an jene Frauen, die sich für den eigenen inneren heiligen Raum öffnen, unbewusste und verborgene Potentiale, Sehnsüchte, ureigene Wünsche, Bedürnisse und Werte entdecken, sich erinnern, erfahren, erkennen, entfalten, …. wollen.

Mit der Auseinandersetzung mit sich selbst, mit dem erlauben und zulassen sich ehrlich anzuschauen und zu zulassen, dient jede Frau nicht nur sich selbst sondern unterstützt dabei auch die Heilung und Klärung der Ahnenlinie und des weiblichen kollektiven Feldes, das über viele Jahrhunderte entstanden ist durch gesellschaftliche Normen und Dogmen. Begrenzung, Ablehnung bis hin zu Selbstunterdrückung sind wesentliche Aspekte, die es zu heilen und transzendieren gilt.

Es ist ein Geschenk an sich selbst und die Welt!

Von Herzen, Stephanie Fritz

 

PS: Neben secret-wild-flower biete ich weitere Semianre & Retreats unter www.stephanie-fritz.de

Wieviel Wut, Groll, Frustration …
Wieviel Wut, Groll, Frustration ... vielleicht sogar Hass gegen deine Mutter trägst Du in dir, irgendwo verdrängt/versteckt/vergraben? ... es gibt viele Frauen, die mit ihrer...
weiterlesen ... "Wieviel Wut, Groll, Frustration …"
Mondin & ihre Symbolkraft
Der Mond bzw. die Mondkraft symbolisiert die Weisheit in jeder Frau: Das Mysterium und Nicht-Bewusste. Die Kraft der Lebenszyklen und die Gabe Welten entstehen zu...
weiterlesen ... "Mondin & ihre Symbolkraft"
Seelenrückholung / Seelenverlust
Seelenanteile eines Menschen können sich in Parallelwelten oder auch in vergangenen Leben befinden oder regelrecht feststecken. Ursache für Seelenverlust können in diesem Leben, jedoch auch...
weiterlesen ... "Seelenrückholung / Seelenverlust"
weibliche Ahnenlinie & ihre Übertragungen
Vielen Frauen ist nicht bewusst, dass sie die Muster, Überzeugungen und auch Schmerz bis hin zu Traumas ihrer (weiblichen) Ahnenlinie *weiterleben*. In Resonanz sind aufgrund...
weiterlesen ... "weibliche Ahnenlinie & ihre Übertragungen"
Verletzlichkeit – ein magischer Schlüssel
Offen zu sein - bedeutet für Viele verwundbar, angreifbar, ungeschützt, verletzlich zu sein. Ausgeliefert anderen Meinung, Energien und Verhalten. Sich zu öffnen und sichtbar zu...
weiterlesen ... "Verletzlichkeit – ein magischer Schlüssel"
Wahrheit
Was ist Wahrheit? In der eigenen Wahrheit stehen ist eine Entscheidung aus dem Herzen - eine Entscheidung JA zu sich selbst zu sagen, zu dem...
weiterlesen ... "Wahrheit"

‚Weil ich liebe,
führt ein unsichtbarer Weg über den Himmel, Vögel reisen auf diesem Weg,
die Sonne und der Mond und alle Sterne durchwandern diesen Pfad bei Nacht.

Weil ich liebe,
strömt ein Fluss die ganze Nacht.

Weil ich liebe,
strömt der Fluss die ganze Nacht in meinem Schlaf,
Zehntausend Lebewesen schlafen in meinen Armen und
wachen schlafend und ruhen strömend.‘

(Kathleen Raine)

Stimmen

Rückmeldungen / Stimmen von Teilnehmerinnen und Klientinnen (Auswahl)

Abgefahren

anders kann ich diesen Tag erstmal nicht beschreiben! Ich war am 06. Januar beim JahresAnfangEnde-Seminar von Stephanie Fritz und dieser Tag war ein ganz toller und wertvoller Abschluss der Rauhnächte für mich. Bei den Meditationen und der Seelenreise war schnell klar, dass bei mir noch mehr gesehen und vor allem geheilt werden möchte. Und die Art, wie Stephanie für die Gruppe da war, was sie gesehen und gespürt hat, und vor allem, was sie zu geben hat und nehmen kann, war so wundervoll und wertvoll, dass ich das Gefühl hatte, da ist noch mehr.

So habe ich bei Stephanie Fritz einen Einzeltag gebucht – wir zwei einen ganzen Tag lang. Und was soll ich sagen… WOW, krass und wirklich abgefahren. Gut, ich stehe so ziemlich allem offen gegenüber aber SO abgefahren hatte ich es mir nicht vorgestellt. Was da alles abläuft, sich löst und angeschaut, geheilt werden möchte – abgefahren.

Schon einen Tag danach, merke ich ganz deutliche, wertvolle Veränderungen – auch meine Kinder spüren das deutlich und unser Umgang ist viel friedvoller und harmonischer. Meine Träume heute Nacht waren viel klarer als sonst. Gar kein „Traum-Wirrwarr“. Ich bin sehr dankbar, dass ich Stephanie begegnet bin.

Wer etwas für sich tun möchte, wer offen und bereit ist, hinzuschauen in seine eigene Geschichte und alle Verstrickungen, der kann für sich, meiner Meinung nach, nichts besseres tun als sich diesen Tag zu gönnen. Wir investieren so viel Geld ins Außen und hoffen auf Gutes für Innen. Dabei ist hier das eingesetzte Geld so wertvoll für einen Selbst. Ich hätte mein Geld nicht besser investieren können. Herzensdank für diesen Tag mit Dir, liebe Stephanie.

 

 

Leiterin Kundenberatung Kosmetikunternehmen, Baden-Württemberg

Licht, Schönheit und Liebe hervorgebracht

Liebe Stephanie, vielen Dank für den prima 3-Tages-Retreat in diesem wunderbaren Forsthaus in Weiler.

Ich habe mich sehr gut aufgehoben und betreut gefühlt. Deine Arbeit hat mir geholfen, mich selbst wieder besser spüren zu können, stagnierende Energie zum Fließen zu bringen und mich von alten emotionalen Verhärtungen verabschieden zu können.

Ich bin dankbar, dass dieser Prozess Licht, Schönheit und Liebe hervorgebracht hat. Besonders gut getan haben mir die Meditationen in der Natur, die an ausgewählten Kraftorten stattfanden und das Arbeiten mit einem Krafttier.

Tierärztin aus Baden-Württemberg

fühlte ich mich einfach frei

Nach einem 2-Tages-Workshop bei Stephanie fühlte ich mich einfach frei. Altlasten wurden verarbeitet, alte Verletzungen aufgearbeitet. Danach war ich bereit und voller Energie etwas Neues zu beginnen. Bereit mich selbst zu verwirklichen. Voller Freude, Glück und Vitalität.

Was Stephanie macht ist schwer zu beschreiben. Auf normaler Verstandesebene nicht zu begreifen; doch sie hilft, sich von alten Ängsten zu lösen, Blockaden zu beseitigen und positiv in die Zukunft zu schauen. Mit Meditation, Bewegung/Tanzen und Atemtechniken lernt man seinen Körper wirklich wahrzunehmen.

Das wichtigste: Nicht darauf hören, was der Kopf sagt sondern was Bauch/Herz sagt.

Und dies rufe ich mir immer wieder in Erinnerung. Nicht nur ich selbst habe bemerkt, dass ich mich verändert habe, sondern auch mit mein Umfeld. Ich bin positiver in meiner Einstellung und Ausstrahlung.

Sales Representative aus Bayern

Gänsehauterlebnis

„Eigentlich lässt sich hier nichts in schriftlicher Form festhalten, was ich in deinem Workshop erfahren durfte. Ich kann nur jedem raten diesen Schritt für sich selbst zu tun. (Gänsehauterlebnis)

Ich weiß nicht was es ist und es lässt sich auf jeden Fall nicht erklären, aber ich fühlte mich in deiner Umgebung und Beisein sicher, geborgen und gut aufgehoben.

Mit viel Gestrampel habe ich mich gegen diesen Workshop gesträubt und habe mich dann doch darauf eingelassen. War ständig im Kampf mit HERZ und HIRN, doch ich durfte sehr viel Positives erfahren.

Habe den ersten Schritt gewagt und bin angekommen, sei`s auch nur am ersten Ziel, aber gewonnen habe ich sehr viel.

Danke das du für mich da warst. Ich habe selten so einen Menschen wie dich kennen gelernt.“

Reisekauffrau aus Baden-Württemberg

bin einfach nur dankbar

Ein wundervolles Wochenende mit der Freude am SEIN. So hat eine ganz spannende Zeit begonnen und ich denke mit Freude an den tollen Workshop von Stephanie in Wien zurück; hat er mir neue Sichten beschert, die ich sofort umsetzen hab können….

Auch hat er mir meine Flügel um ein wesentliches verlängert, so bin ich gewachsen in Größe und Form … und flieg jetzt in noch höheren Lüften. Nicht zu vergessen, hab ganz LIEBE Herzen’s-Menschen kennenlernen dürfen und bin einfach nur dankbar …. Namastè

Kräuterpädagogin aus Österreich

ganz neue Erfahrungen machen

Das Seminar hat mich ganz neue Erfahrungen machen lassen, die ich alleine nicht geschafft hätte. Stephanie hat die Fähigkeit, genau im richtigen Moment die Stelle zu finden, die man anpacken muss, um einen Schritt in der eigenen Entwicklung weiterzukommen, der man sonst ausgewichen wäre bzw. der man sein bisheriges Leben mehr oder weniger bewusst ausgewichen ist.

Ohne diese Hilfestellung schafft man es vielleicht in der Theorie aber nicht in der Praxis – im wirklichen Leben. Die Hindernisse zu nehmen, die einem das bisherige Leben schwer gemacht haben: Sei es durch Nicht-Erkennen seiner Stärken oder durch Gefühle, die nicht gelebt werden durften und vieles mehr.

Sachbearbeiterin (Automobilindustrie) aus Baden-Württemberg

DANKE

also, über weite strecken bin ich ja doch ziemlich beleidigt mit dem lieben gott, daß er mir das leben trotz jahrelanger bitten und mächtiger anstrengungen meinerseits nicht mit neuen, tragfähigen trittsteinen ausstattet.

allerdings muß ich gestehen, daß ich das gefühl habe, daß er mich zwischendurch in meinem düsteren jammertal doch immer mal wieder trösten will – manchmal begegne ich menschen, wo ich staunen muß. so auch stephanie!

DANKE, daß du mit den richtigen worten (bzw. ausführlichen sätzen) im richtigen moment mich immer wieder in richtung zuversicht und mut hinüberreisst! deine kraftvolle, unerschütterliche präsenz ist ein rettendes geschenk!!! dein wissen um die hürden und abgründe desgleichen!
in großer dankbarkeit, b.

Lehrerin aus Baden-Württemberg